Zwei Hände und Feuer

Ernegie was ist das und wofür brauche ich es ?

Die Energie ist ein großes und vielfältiges Thema. Physikalisch gesehen sind Energien ein Größen- bzw. Einheitensystem mit denen verschiedene Wirkungen in der Biologie, Chemie und der Wirtschaft bemessen werden können. Im esoterischen Universum wird der Begriff der Energien eher als Synonym für die positiven und negativen Schwingungen verwendet. Dabei beziehen sich diese Energien auf das Auftreten und mit welcher geistigen Kraft sie auf andere wirken. Das Wort „Energie“ wird aus dem altgriechischen Begriff „ergon“ hergeleitet und kann mit „wirken“ übersetzt werden. Die Energien um dich herum haben also einen großen Einfluss darauf wie du auf andere wirkst bzw. sie auf dich reagieren. Öfters hört man auch die Bezeichnung „Lebensenergie“. Dabei wird meistens die Kraft verstanden, die man aufbringt um sein Leben zu kontrollieren und zu richten. Hat man viel Lebensenergie wird man als lebensfroh, motiviert oder auch als sehr positiv wahrgenommen. Hat man eher wenig Lebensenergie bzw. Lebensfreude dann wirkt man sehr unmotiviert, träge und oft auch pessimistisch. Dein High-Energy-Level wird von dir bestimmt und von deiner Einstellung gegenüber deinem Leben. Es gibt viele fragen die dabei eine Rolle spielen:

Bist du zufrieden mit deinem Job?

Bist du zufrieden mit deiner Lebenseinstellung?

Bist du zufrieden mit dem was du in deinem Leben erreicht hast?

Bist du mit deiner Beziehung glücklich?

Dich umfassen mehrere Energieebenen, die alle samt deine Motivation widerspiegeln. Deine geistige Kraft ist der Antrieb für das was du erreichst und für was du dich im Leben entscheidest. Solltest du mit deiner momentanen Lage nicht zufrieden sein, dann nutze deine Chance und ändere etwas an deiner Situation. Du bist die einzige Person, der dein Leben gefallen muss und du bist auch zugleich die Person, die deine Zukunft bestimmt.

BestSeller

Meistverkaufte Produkte

Inneres Gleichgewicht  durch  Amulette und Symbole ?

Die alten Shaolin Mönche sind eines der ausgeglichensten Menschen der Welt. Das hat mehrere Gründe. Sie praktizieren ihre Lebensart sehr intensiv. Dabei liegt der volle Fokus im Leben darauf seine eigene Mitte zu finden und das zu tun was die Seele stärkt – meditieren. Sie stärken ihren Geist und erweitern ihren Horizont mit Wissen. Neben der Psyche wird auch die Physis gestärkt und täglich trainiert. Jedes Ungleichgewicht wird dadurch zur Seite geräumt. Die Shaolin Priester schwören auf verschiedene Energien, die sie auch in Übungen (z.B. Tai Chi) aus ihrer Umgebung aufnehmen und nutzen um sich selbst verteidigen zu können. Ihre Lebensenergie wird von vielen beneidet aber auch hochangesehen. Auch sie glauben an verschiedene Energieebenen, die aber immer aufeinander abgestimmt sind und nicht eigenständig existieren könnten. Somit tragen sie häufig Amulette mit Yin und Yang. Dieses Symbol kommt aus der chinesischen Philosophie und steht für entgegengesetzten Kräfte, die sich jedoch aufeinander beziehen. Prinzipiell soll damit die Ausgeglichenheit dargestellt werden. Für positive Lebensenergie gibt es eine weitere sehr starke Symbolik und zwar die Blume des Lebens. Das Ornament wurde von vielen alten chinesischen Stämmen verwendet, zum Schutz vor negativen Energien und das Abschirmen von feindlichen Schwingungen, die das Chi beeinträchtigen würden.

Können Edelsteine Blockaden lösen?

Jeder wird am Tag mehr oder weniger von negativen Energien beeinträchtigt und auf eine Art und Weise geschwächt. Hierbei solltest du achten, dass du deine Lebensenergie nicht nur belastest und nutzt sondern auch kontinuierlich wieder befüllst. Hierbei kannst du das Wissen der alten Shaolin-Mönche nutzen und für dich einsetzen. Mit verschiedenen Stäbe könntest du unter anderem deine Energieblockaden lösen und die Regeneration deiner Schwingungen fördern. Des Weiteren könntest du damit deine geistige Kraft anstoßen und das Negative von dir lösen. Solltest du gerne Schmuck tragen, könntest du auch Talismane, Ringe oder Armschmuck mit besonderen Edelsteine tragen. Diese Schmuckstücke könnten dich dann den ganzen Tag mit positiven Energien versorgen und dich auch gleichzeitig von Negativität schützen. Bist du eher jemand der gerne unauffällig etwas für seine Lebensenergie tragen möchte, könntest du eine mit positiv geladenen Energy-Card bei dir tragen. Diese Karte kannst du dann einfach in deiner Geldbörse, neben den anderen Karten, bei dir haben. Die Karte könnte zur Aktivierung und Behebung deines Reichtums führen und deine finanzielle Lage verbessern. Mit verschiedenen Stäben kannst du auch deine tägliche Wasserzufuhr mit positiven Energien versorgen. Dabei könntest du zum Aufladen des Wasser die Angel Aura Master Wand Metatron nutzen. Hierbei lässt du den Stab einen Moment im Gefäß mit dem Wasser. Somit solltest du den ganzen Tag mit guttuenden Schwingungen versorgt werden und deine  Trägheit wird sich eventuell in qualitativer Produktivität ändern.

Kann man das Leben mit unseren Produkten auf den Erfolgskurs zu steuern lassen?

Solltest du dich in deiner Lebensweise schwach oder träge fühlen, könntest du versuchen dein Wohnraum mit neuer Energie zu füllen. Alle schlechten Energien solltest du aus deinem Haus halten und dich selbst mit genügender reiner positiven Energie versorgen. Es ist wichtig, dass du mit deinem Wohnraum in einem Einklang bist und dich Zuhause ausgeglichen fühlst. Vergiss nicht: Die einzige Möglichkeit nach einem harten und langen Arbeitstag Energie zu tanken, ist der Rückzug deinerseits in deine Vier Wände. Deshalb solltest du darauf achten, dass du deine Schwingungen dort positiv beeinflusst. Du könntest dich dem Wissen der alten Shaolin bedienen und Symbole aufstellen, die dir helfen dein Ausgleich zu finden. Vielleicht könnte schon eine Energiepyramide auf deinem Nachttisch ausreichen um dich neu zu polen. Nutze dabei unser Produktsortiment, um deine Wohnung mit Energien bzw. Schwingungen aufzuwerten. Du könntest aber auch durch eine Energiestation die gewisse Atmosphäre in deine Wohnräume bringen. Hierbei besteht die Kugel aus vielen Naturelementen, die die umgebenden negativen Kräfte neutralisieren könnten. Vergiss nicht, dass nicht nur du von deinem Wohnraum beeinflusst werden kannst, sondern auch die Personen, die sich in deinem Wohnraum befinden, deine Energien beeinflussen. Aus diesem Grund könnte eine Energiepyramide genau die Lösung dafür sein, negative Energien aus deinem Wohnraum zu halten.