Mit Esoterik statt der Pharmaindustrie ein gesundes Leben führen?

Unter Gesundheit versteht man die Gesamtheit der innere also psychologische Verfassung eines Menschen und die äußere also die physiologische Verfassung. Mit ihr besitzen wir die Lebensfreude, die uns durch den Alltag begleitet. Wie wichtig die Gesundheit ist, merken wir erst wenn wir älter werden und die sogenannten „wehwehchen“ auftreten. Neben der gesunden Lebenseinstellung in Bezug auf eine ausgewogene Ernährung findet man auch immer häufiger die geistig-seelische Entwicklung einer Persönlichkeit. Hierbei kommt es nicht auf eine bestimmte Nahrungsergänzung an, sondern auf den Input dem man seinem Geist zu Verfügung stellt. Bei der Gesundheit beziehe ich mich neben dem medizinischen Aspekt auch auf Themen, die zu einer vollkommenen Gesundheit beitragen, wie z.B. die Bodenständigkeit oder die Entspannung. Diese sind nötig um eine ausgeglichene Verfassung besitzen zu können.

Deine Leistungsfähigkeit ist ebenfalls davon abhängig wie gesund und fit du momentan bist. Dabei spielt der Zustand deiner Gesundheit keine Rolle über die Gunst deines Schicksals. Du bist selbst für dein Wohlergehen zuständig und entscheidest selbst mit welcher Lebensfreude du durch den Tag gehst. Du könntest dir mit verschiedenen Steinen oder Amuletten dabei helfen wieder Lebensfreude in deinem Alltag zu bringen. Auch wenn du in einem kleinen Tief in deinem Leben bist und deswegen dich innerlich nicht so fit fühlst und den ganzen Tag down bist, könntest du dadurch wieder dein Selbstwertgefühl steigern und dich mit positiven Energien versorgen.

BestSeller

Meistverkaufte Produkte

Heilpraktiker oder Arzt ?:

Die Gesundheit ist und war schon immer ein komplexes und hoch interessantes Fachgebiet, wodurch die Wissenschaft der Medizin entstanden ist. Hierbei stand schon immer der Patient im Vordergrund mit dem Ziel diesem zu helfen und zu unterstützen. Mit der Zeit verstand man unter der Medizin immer mehr Kategorien und diese wurden auch immer weiter strukturiert. Heutzutage hat die Hilfe der Mediziner keinen so tiefgründigen Hintergedanke wie in den früheren Zeiten verschiedener Kulturen. Früher hat man sich mit den Patienten richtig auseinandergesetzt während es heutzutage eher eine Frage der Versicherung und des Geldes ist wie gut man behandelt wird, auch wenn dies offiziell nicht so gesagt wird. Viele reden auch nur noch von einem Geschäft der Versicherungen und der Pharmazie, die die Menschen süchtig machen und gar nicht mehr richtig helfen. Viele gehen sogar so weit, dass sie der Meinung sind, die Medikamente würden weder den Zustand eines Patienten fördern noch das Wohlergehen verbessern. Aus diesem Grund gibt es immer mehr Heilpraktiker, die die Pharmazie verpönen und sich mehr und mehr esoterische Beihilfe verschaffen und auf Homöopathie zurückgreifen. Der grundlegende Unterschied zwischen der bekannten Medizin und der Homöopathie besteht in der wissenschaftlichen Anerkennung. Homöopathie bleibt wissenschaftlich gesehen keine Medizin. Dennoch finden Patienten bei Heilpraktikern verstärkt die Lösung ihres Problems, da diese sich tiefgründiger mit den Patienten beschäftigen und das Problem auf natürliche Weise versuchen zu beseitigen. Die Esoterik bietet den Rahmen für eine Behandlung, die die Gesundheit eines Menschen verbessern könnte. Hierbei kommen Steine zum Einsatz, denen Kräfte zugesprochen werden, die zu einer Steigerung der geistigen Erkenntnis führen könnte. Dabei könnten gesundheitliche Probleme beseitigt werden, indem das Selbstwertgefühl eines Patienten durch positive Energien gesteigert wird. In Afrika werden z.B. von den Völkern häufiger Schamanen aufgesucht anstelle von Ärzten, die dann den Patienten individuell behandeln. Hierbei muss man aber auch ganz klar erwähnen, dass die Esoterik zwar bei Kleinigkeiten Abhilfe schaffen kann, diese jedoch in vielen Fällen niemals die Medizin ersetzen könnte. Deshalb solltest du die Esoterik bzw. Heilpraktik nicht als Ersatz der Medizin sehen, sondern eher als ein Zusatz deiner geistig-seelischen Entwicklung.

Körper & Geist sind maßgeblich für die Gesundheit !

Deine Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil für ein gesundes Leben. Viele Lebensmittel enthalten aber gewisse Toxine, die für deinen Körper schädlich sein könnten. Nutze unter anderem ein Energiestab, der dir helfen könnte deine Nahrungsmittel mit positiver Energie aufzuladen und von Schmutz zu befreien.

Des Weiteren kannst du auch Energiestäbe nutzen um deine tägliche Wasserzufuhr mit positiver Energie zu versehen. Lege hierbei deinen Energiestab in eine Karaffe und fülle diese mit Wasser auf. Es ist immer besser das Wasser in Glas-Karaffen zu füllen anstatt direkt aus Kunststoffflaschen zu trinken. Da durch Kunststoff die Reinheit des Wassers verschmutzt wird und der Energiekreislauf unterbricht.

Ebenfalls kannst du Talismane tragen, die dir Kraft und ein stärkeres Selbstwertgefühl geben könnten. Vergiss nicht: Ein optimal gesunder Körper weißt eine ausgeglichene Verfassung auf. Deinen inneren Ausgleich kannst du nur erreichen, wenn du dir am Tag auch etwas Entspannung gönnst. Anhand der Steinkunde geht hervor, dass gewisse Steine, die auch in unserem Talisman enthalten sind, eine entspannte Wirkung auf dich ausüben könnten. Sei dir sicher, dass deine Lebensfreude Hand in Hand mit deiner Gesundheit geht. Solltest du mehr für deine Gesundheit tun wirst du automatisch ein besseres Wohlgefühl besitzen und deine Leistungsfähigkeit im Alltag wird sich steigern. Nutze die geistige Erkenntnis der Esoterik, um deine Gesundheit zu fördern.

Gesundheit fördern in den eigenen 4 Wänden, aber wie ?

Um deine Gesundheit zu fördern könntest du schon damit anfangen deinen Wohnraum so zu verändern, dass du von positiven Energien umgeben bist. Hierbei gibt es sehr viele Möglichkeiten dein Wohnraum so zu gestalten, dass du deinen geistigen Zustand so fördern könntest, dass diese zu einer Leistungsfähigkeit deiner Gesundheit beitragen könnte. Es ist wichtig deine Wohnräume mit Objekten auszustatten, die das Selbstwertgefühl steigern. Je nach Geschmack kannst du Ikonen aufstellen oder sogenannte „Powerscheiben“ nutzen, die die Atmosphäre bei dir Zuhause positiv aufwerten könnten. Viele verbinden einen gesunden Lifestyle auch mit einer gewissen Atmosphäre im Wohnbereich. Vergiss auch nicht, dass verschiedene Farben von Wänden bzw. Gegenstände spezielle Stimulanzien in deinem Gehirn auslösen und so deine Konzentration / Gesundheit / Kreativität fördern könnten.