Gleichgewicht-Body&MInd-Connection

Was ist Harmonie?

Musikalisch gesehen ist Harmonie eine Zusammensetzung von mehreren wohltönenden Klängen. Harmonie ist ein sehr großer Begriff und für viele Leute ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Denn erst durch eine harmonische Lebenseinstellung kann man sein maximales Potential ausschöpfen. Denn in solch einer Position ist man mit sich und seiner Umgebung vollkommen zufrieden. Die Mehrzahl der Menschen die diesen optimalen Zustand erreichen möchten sind eher älter. Das liegt daran, dass man das Verlangen nach Harmonie und Frieden oft erst im höheren Alter besitzt. Solltest du jünger sein und dich schon damit auseinandersetzen ist das ein gutes Zeichen. Deine geistige und seelische Entwicklung ist vorangeschrittener als von dem Durchschnitt. Um harmonisch leben zu können, solltest du eine ausgeglichene Verfassung haben und in einer Einheit mit dir selbst sein. Hört sich auf den ersten Blick vielleicht etwas neu und kompliziert an, ist es aber nicht. Der harmonische Kosmos ist sehr groß und du solltest dir das heraus picken was dir am meisten zusagt. Wichtig ist hierbei, dass du selbst offen für diese Erfahrung bist und nötige Willenskraft mitbringst, um dich positiv zu verändern. Du wirst merken wie gut dir die harmonische Lebensweise tun wird und welche Leistungsfähigkeit du dadurch entfachen wirst. Dabei werden positive und negative Schwingungen, sowie eine energetische Verteidigung eine große Rolle spielen. Du wirst aber auch merken, dass du die Leute um dich herum anders wahrnehmen wirst und wie der ausgeglichene Zustand zu deinem dauerhaften wird.

BestSeller

Meistverkaufte Produkte

Negativer Feng Shui und was nun ?

Die Harmonie spielt in vielen Stämmen und kulturellen Völkern eine große Rolle. In dem asiatischen Raum ist das Verlangen nach Harmonie das erstrebenswerteste im Leben und stellt auch das Ziel des Lebens dar. Shaolin Mönche versuchen durch ständige Meditation einen harmonischen Zustand zu finden. Hierbei wollen sie geistig und seelisch in einem ausgeglichenen Zustand ankommen. Man verspricht sich dadurch einen erweiternden Blick auf die Umwelt. Dieses ausgeglichene Gefühl soll zum Selbstfrieden beitragen. Wie eine Person Auftritt und welche Energie sie mit sich bringt, wird in der asiatischen Historie als Feng Shui definiert. Ziel ist es ein so ausgeglichenes Feng Shui zu besitzen, dass man mit der Natur und seinen Mitmenschen im Ausgleich steht. Neben dem Feng Shui war es auch wichtig die 7 Chakren zu öffnen. Ein Chakra  kann als Energiezentrum-Punkt zwischen dem physischen und elementaren Körper des Menschen bezeichnet werden. Ziel ist es die unterschiedlichen 7 Chakren-Punkte mit der Zeit zu öffnen. Es wird davon ausgegangen, dass wenn zwischen dem Feng Shui und den Chakren ein Ausgleich gegeben ist, wird die harmonische Lebensweise der letzte Schritt zur Vollkommenheit. Die Shaolin-Mönche verstehe unter der Harmonie auch den Ausgleich zwischen Ying und Yang. Dabei stellen diese 2 Begriffe die Abhängigkeit von 2 entgegengesetzten aber dennoch voneinander abhängigen Energien dar – ein Ausgleich zwischen positiven und negativen Schwingungen. Viele haben in der früheren Zeit versucht die innere Mitte durch energetische Hypnosen zu finden. Diese Art gleicht zwar der Meditation ist aber nicht durch einen selbst auszuführen, sondern die Hypnose wird von einem geführt und man selbst versucht diese zu folgen um seinen inneren Ausgleich zu finden. Um diesen Zustand zu erlangen, muss aber die geistig-seelische Erkenntnis dafür bereit sein. Man hat früher eine Atmosphäre beim Meditieren geschafft, die es ermöglicht hat seinen Geist harmonisch still zu legen, um sich besser fokussieren zu können. Hierbei bediente man sich der sogenannten Lichtarbeit, was zu einem positiv-energetisch geladenes Feld geführt hat. Gewisse Steine wurden dabei um einen herum gelegt, denen eine harmonische Wirkung zugesagt wurde.

Stresslos mit Hilfe von Lichtarbeiten ?

Ein gewöhnlicher Tag wird sehr häufig von Stress und vielen Aufgaben begleitet. Mach dir nichts vor, eine Sache bleibt meistens immer neben der Strecke liegen. Hierbei kann es der Sport sein oder sogar die geplante halbe Stunde um mal kräftig durchzuatmen. Du selbst lebst nicht mehr im hier und jetzt, sondern im Morgen und nächster Woche – schließlich muss alles zeitlich geplant und strukturiert werden. Durch diesen täglichen Stress kann es passieren, dass du keine ausgeglichene Verfassung mehr hast und deine Leistungsfähigkeit von Zeit zu Zeit abnimmt. Um einen harmonischen Zustand widerherstellen zu können, solltest du häufig eine energetische Hypnose durchführen, die dir ermöglicht dich mit positiven Schwingungen zu versorgen. Um einen energetisches reines Feld zu schaffen, könntest du sogenannte Lichtarbeiten durchführen. Mithilfe solcher Pyramiden haben früher auch die alten Shaolin Mönche meditiert. Sie könnten dazu führen, dass du dich darauf konzentrierst eine ausgeglichene Verfassung zu erreichen und die innere Harmonie zu finden. Dadurch könntest du dein Selbstwertgefühl aufwerten und dein Wohlergehen verbessern. In einem ausgeglichenem leben wirst du merken, dass sich ebenfalls deine Leistungsfähigkeit enorm steigern wird. Doch ein harmonisches Leben wirst du erst führen können, wenn deine geistige und seelische Entwicklung es zulässt. Hierbei spielt deine Ausstrahlung bzw. dein Feng Shui die gleiche wichtige Rolle wie deine Chakren. Wenn du mit deinen Chakren arbeitest, arbeitest du im Grunde mit deinem Bewusstsein. Deine Chakren können sich erst öffnen, wenn sie nicht von deinem Bewusstsein aktiv blockiert werden. Sollte es dir gelangen alle 7 Chakren zu öffnen, kannst du von einem inneren Ausgleich reden.

Harmonie in den eigenen 4 Wänden herstellen

Solltest du mit anderen Personen zusammenleben (Familienmitglieder, WG oder mit einem Partner) sollte es immer ein harmonisches Miteinander geben. In deinem Wohnbereich ist es von besonderer Bedeutung, dass du mit allen klar kommst, da du mit ihren Energien täglich im Ausgleich stehst. Ikonen und Statuen sorgen in vielen Fällen für die nötige Atmosphäre, um ein harmonisches Miteinander zu ermöglichen. Vielleicht könnten dir auch Energiebilder die nötigen positiven Schwingungen helfen, ein harmonischen Zustand zu erreichen. Vergiss nicht: In erster Linie müssen sich alle im Wohnbereich wohlfühlen, d.h. versuche die geeigneten Deko-Artikel für dein Zuhause zu finden.